Spendenstand

Grossandrang beim Juniorentraining des Regionalverbandes

An den vergangenen Wochenenden (23./24. und 30./31.) fand auf dem Clubgelände des Salensteiner Yacht Clubs das Juniorentraining des Regionalverbandes 6 statt.  Über 60 begeisterte Jungsegler und deren Trainer kamen in den Genuss eines professionell begleiteten Nachwuchsanlasses, welcher letzten Endes auch dazu dient, Talente zu erkennen und weiter zu fördern. Auch am kommenden Weekend werden sich wiederum die Bootsklassen Optimist, Laser, 29-er und 420-er ein Stelldichein geben, welches auch vom Ufer aus durchaus spektakulär ist. Philip Schläper, der den Anlass zusammen mit den Verbandsverantwortlichen aufgegleist hat, ist denn auch mehr als zufrieden. "Der grosse Andrang - Anmeldungen bis kurz vor Beginn - haben uns vor einige Herausforderungen gestellt. Allerdings zeigt es, dass Segeln mehr denn je auch für die Jungen ein attraktiver, fordernder, aber auch schöner Sport ist. Das motiviert uns - das treibt uns an!". Auch das kommende Wochenende wird ein unvergessliches Erlebnis für die segelsportbegeisterten Jugendlichen sein.

 

https://www.bodensee-news.ch/index.php/644-grossandrang-beim-juniorentraining?fbclid=IwAR3u457kNMH1t4OToEY_CwT7VsvLTp6H4Q2aFh25Ln2X8VwBhyfXyX9yE7M